Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

Englisch

Fachgruppe Englisch Logo PNG
  

Seiteninhalt

 
Unterrichtende Lehrer
Mitglieder der Fachkonferenz Englisch im Schuljahr 2015-16
Curriculum des Faches Englisch
Leistungsbewertung
Schüleraustausch und Auslandsaufenthalte
 
 

Unterrichtende Lehrer

 

Im Schuljahr 2015-16 unterrichten folgende Kollegen am Laurentius-Siemer-Gymnasium das Fach Englisch:

Herr Wolfgang Marschall (Fachobmann)
Frau Janine Fromme
Frau Nicola Harms
Frau Annette Jahn
Frau Swantje Melloh
Frau Heike Stallo-Pohlabeln

 

Mitglieder der Fachkonferenz Englisch im Schuljahr 2015-16

  
Elternvertreter:
 
Frau Nicole Ecker
Frau Susanne Drees
Schülervertreter:
 
Lisa Hillebrand
Anne-Sophie Lüttjes

 

Curriculum des Faches Englisch

 

Grundlage des schuleigenen Curriculums für das Fach Englisch ist das niedersächsische Kerncurriculum. Es kann hier eingesehen werden. Zudem finden sich Informationen auf dem Niedersächsischen Bildungsserver NiBiS.

Jahrgangsstufe 5
Anzahl der Wochenstunden
4
Anzahl der Lernkontrollen 
Lehrwerk / Materialien
Green Line 1
Workbook zu Green Line 1
Lektüren
Synopse mit dem KC
 
Jahrgangsstufe 6
Anzahl der Wochenstunden
4
Anzahl der Lernkontrollen 
Lehrwerk / Materialien
Green Line 2
Workbook zu Green Line 2
PONS Schulwörterbuch Englisch (Klausurausgabe)
Lektüren
Synopse mit dem KC
Jahrgangsstufe 7
Anzahl der Wochenstunden
4
Anzahl der Lernkontrollen 
Lehrwerk / Materialien
Green Line 3
Workbook zu Green Line 3
PONS Schulwörterbuch Englisch (Klausurausgabe)
Lektüren
Synopse mit dem KC hier
Jahrgangsstufe 8
Anzahl der Wochenstunden
4
Anzahl der Lernkontrollen 
Lehrwerk / Materialien
Green Line 4
Workbook zu Green Line 4
PONS Schulwörterbuch Englisch (Klausurausgabe)
Lektüren
Jahrgangsstufe 9
Anzahl der Wochenstunden
3
Anzahl der Lernkontrollen 
Lehrwerk / Materialien
Green Line 5
Workbook zu Green Line 5
PONS Schulwörterbuch Englisch (Klausurausgabe)
Lektüren
Jahrgangsstufe 10
Anzahl der Wochenstunden
3
Anzahl der Lernkontrollen 
Lehrwerk / Materialien
Green Line 6
PONS Schulwörterbuch Englisch (Klausurausgabe)
Lektüren



Leistungsbewertung

  

Das neue Kerncurriculum für die Schuljahrgänge 5-10 legt fest: "Mündliche und fachspezifische Leistungen gehen mit einem höheren Gewicht in die Gesamtbewertung ein als die schriftlichen Leistungen in Lernkontrollen" (S. 31). Insofern gilt für alle Schüler, die bei uns nach G9 unterrichtet werden, bei der Notenfindung durchgängig eine Gewichtung von 60 Prozent mündlicher Leistung und 40 Prozent schriftlicher Leistung.
Dabei gilt es einige Besonderheiten zu beachten: Vokabel- und Grammatiktests zählen zu den mündlichen Leistungen, die Sprechprüfungen (vgl. Kerncurriculum für die Schuljahrgänge 5-10, S. 32) hingegen ersetzen in den geraden Jahrgängen eine Klassenarbeit und werden daher zu den schriftlichen Leistungen gerechnet.

 

 

Schüleraustausch und Auslandsaufenthalte

 

Auch wenn das Laurentius-Siemer-Gymnasium leider (noch) kein Direktaustauschprogramm anbieten kann, gibt es doch zahlreiche Möglichkeiten, deinen Traum von einem Schulbesuch im Ausland zu verwirklichen. In diesem Abschnitt haben wir ein paar Links zusammengestellt, die dich mit weiteren Informationen versorgen. Generell hast du die Möglichkeit, mit einem der zahlreichen kommerziellen Anbieter bzw. Vereine ins Ausland zu gehen, oder aber dich um Stipendien zu bewerben, die jedoch leider recht rar gesät sind.

Die folgende Seite gibt einen ersten Überblick über mögliche Modelle und Partner. Auch Stipendien können hier gesucht werden: Schüleraustausch-Portal

Wenn du genauere Informationen zu den einzelnen Anbietern für Auslandsaufenthalte suchst, könnte diese Seite für dich interessant sein: Schüleraustausch-Bewertungsportal

Ein Beispiel eines Stipendiums ist das Parlamentarische Patenschafts-Programm.

Aber natürlich bieten sich auch nach der Schule tolle Möglichkeiten, Auslandserfahrungen zu sammeln. Als Beispiele seien genannt:

Au-Pair-Aufenthalt
Auslandsstudium
Work & Travel
Freiwilligendienste

Vielleicht gibt es gute Gründe, die dafür sprechen, deinen Wunsch nach einem Auslandsaufenthalt erst nach deiner Schulzeit zu realisieren.  

Drucken