Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

Ski und Rodeln gut in den Allgäuer Alpen

Verfasst von W.Gier / A. Jahn. Veröffentlicht in Veranstaltungsberichte

Schüler des LSG-Ramsloh und des AMG Friesoythe absolvieren traditionell gemeinsame Skifahrt in Grasgehren im Allgäu

DSC02083

Seit Beginn der Selbständigkeit führt das LSG Ramsloh in Kooperation mit dem AMG Friesoythe eine einwöchige Skifahrt ins Allgäu durch.

Auch dieses Jahr stand das Skifahren natürlich im Mittelpunkt, wobei sich die Schüler/-innen vom sogenannten „Babylift“ bis zu den anspruchsvolleren Ankerliften hocharbeiteten um die grandiose Aussicht genießen zu können. Die Schneeverhältnisse waren prima, so dass alle schnell gute Fortschritte machen konnten. Durch die gegenseitige Unterstützung die sich sowohl beim Schuheanziehen und vor allem auf der Piste zeigte, wurden die sozialen Kompetenzen und ein starker Zusammenhalt gefördert und neue Freundschaften geschlossen.

Jeweils 2 Stunden am Vormittag und Nachmittag verbrachten die Schüler/-innen auf der Piste und waren am Abend rechtschaffen müde – aber nicht zu müde, um bei dem abendlichen Programm mit Kennenlernspielen, Tütenrutschen, Vorführungen einzelner Gruppen mitzumachen.

„Wir freuen uns über die vielen positiven Rückmeldungen in das erneute gute Gelingen der Skifahrt“ bekräftigte Annette Jahn. Somit könne die Planung für die Skifahrt in 2011, die schon wieder gebucht ist, beginnen.

„Allgäu wir kommen!“ so Walter Gier.

Bilder der Skifreizeit finden Sie im Archiv.

Drucken