Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

Jahrgang 5 im Theaterlaboratoirum

Verfasst von Oliver Thoben. Veröffentlicht in Veranstaltungsberichte

DSC 0050

"Vorhang auf" hieß es jetzt für die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 5 unserer Schule. Die alljährliche Theaterfahrt in der Adventszeit führte die drei Klassen ins Theaterlaboratorium nach Oldenburg, wo der Klassiker "Des Kaisers neue Kleider" auf dem Programm stand. "Die Begegnung und Auseinandersetzung mit Theaterproduktionen ist nicht nur eine unterhaltsame und notwendige Abwechslung vom Schulalltag, sondern immer auch eine einzigartige Förderung kreativer, sozialer und kognitiver Kompetenzen. Insofern sind Besuche und eigene Produktionen von Theateraufführungen fester Bestandteil unseres Schullebens", so Deutschlehrerin Meike Thoben, die die Fahrt organisiert hat.

Drucken