Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

Spendenflohmarkt erzielt 1950,00 €

Verfasst von Maria Scheele. Veröffentlicht in Veranstaltungsberichte

Spendenurkunde FlohmarktIm Rahmen des sozialen Curriculums "Es gibt nichts Gutes, außer man tut es" hatte sich der neunte Jahrgang als soziales Projekt für dieses Schuljahr für einen Spendenflohmarkt zugunsten der Ukraine entschieden. Am Elternsprechtag und am Tag der offenen Tür verkauften die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Sachspenden: Kleidung, Bücher, Spiele usw. So konnte die tolle Summe von 1950,00 € erzielt werden, die - nach Wunsch der Neuntklässler - an die Organisation "Ärzte ohne Grenzen" gespendet wurde.

Ein herzlicher Dank gilt den fleißigen Organisator*innen und Verkäufer*innen, aber ebenso auch an alle Mitglieder der Schulgemeinschaft, die den Flohmarkt unterstützt haben.

Drucken